Herzlich willkommen auf den Seiten der Freiwilligen Feuerwehr Lemgo

                            Lemgo Wappen    Feuerwehr
Impressum |  Kontakt |  Facebook |  RSS | 

Hier beginnt das Menü:

Kopf

Hier beginnt der Textbereich:

Neuigkeiten

Jugendfeuerwehrleute bereiten das polieren vor

„Jugendfeuerwehr bringt alten Glanz zurück"

Es gehört schon fast fest zum Dienstplan der Jugendfeuerwehr Lemgo einmal im Jahr ausgerüstet mit Handschuhe, Putzlappen und Polierpaste zu Fuß und per Bulli ins ganze Stadtgebiet auszuschwärmen.

Warum? Ziel sind die Stolpersteine, die in Gedenken an in Lemgo lebende Opfer des Naziregimes vor deren damaligen Wohnsitzen im Pflaster zu finden sind.

Mit insgesamt vier Gruppen rückten dieses Jahr die Jugendlichen dem Schmutz zu Leibe und brachten mit viel Handarbeit den alten Glanz der...


Chris Blacksell, Leiter des Humberside Fire and Rescue Service, Klaus Wegener, Leiter der Lemgoer Feuerwehr, John Briggs, Vorsitzender Humberside Fire Authority, Dr. Reiner Austermann, Ann Willis, Bürgermeisterin von Beverley, Helen Green, Humberside Fire Authority, Jason Kirby, Gruppenleiter beim Humberside Fire and Rescue Service.

Freundschaftsbesuch in Beverley in unruhigen Zeiten

Eine Lemgoer Delegation bestehend aus der Wehrführung der Freiwilligen Feuerwehr Lemgo und dem Vorstandsstab unter der Leitung von Bürgermeister Dr. Reiner Austermann besuchte Anfang November die britische Partnerstadt Beverley. Zusammen mit der Jugendfeuerwehr Lemgo und Beverleys Bürgermeisterin Ann Willis war sie bei der Feuerwehr Beverley und dem übergeordneten Humberside Fire and Rescue Service zu Gast. Den angehenden Feuerwehrmännern und -frauen sowie den Stadtvertretern bot sich ein...


Feuerwehren Lemgo und Kalletal üben gemeinsam in Petershagen


Offizielle Begrüßung durch den Bürgermeister am Rathaus

Besuch aus England

Zwölf Feuerwehrleute waren am Wochenende in Lemgo. Die Anreise erfolgte am Freitag, begrüßt wurden die Kameraden im Rathaus vom Bürgermeister Dr. Reiner Austermann. Am Abend fand ein Treffen mit vielen Weggefährten unserer langjährigen Partnerschaft statt.

Samstag nach gemeinsamen Frühstück, wurde die Leitstelle des Kreises Lippe und verschiedene Einrichtungen der Feuerwehr Lemgo besucht. Ein Stadtrundgang mit einer Turmbesteigung der Nicolaikirche standen natürlich auch auf dem Programm....


Alarmübung: Feuerwehr Lemgo und der Bevölkerungsschutz des Kreises proben Rettung nach Massenunfall

Ein Massenunfall auf der Südumgehung: Rund 120 Personen waren am Samstagmorgen im Einsatz, um den Ernstfall auch in Ferienzeiten zu proben. Die Übung konnte nach Ansicht des Leiters der Lemgoer Feuerwehr, Stadtbrandinspektor Klaus Wegener, positiv abgeschlossen werden.

Fünf Herausforderungen galt es zu bewältigen: ein brennendes Auto, ein PKW in Dachlage, ein PKW mit Personen unter dem Fahrzeug, eine Rettung von Personen aus einer Hanglage und dazu die große Anzahl von Verletzten. Diese Szene...


Zeltlager der JF Lemgo, JF Stendal Stendal und der THW Jugend Lemgo im Freizeitbad Eau Le

Viele Jugendliche machten sich an diesem Wochenende auf in die Sommerferien, so auch unsere Jugendlichen. Es war wieder Zeltlagerzeit mit der JF Stendal (Sachsen - Anhalt) und der THW Jugend Lemgo - an einem nicht unbekannten Ort - dem Freizeitbad Eau Le.

Nach Ankunft der Gäste und Aufbau unseres Lagers, eröffneten der Bürgermeister Dr. Reiner Austermann und STBI Klaus Wegener das Zeltlager und wünschten der Veranstaltung ein gutes Gelingen und jede Menge Spaß bis Sonntag. Leider spielte der...


Kind schaut verängstigt auf bedrohlich aufsteigenden Rauch

Nachrüstpflicht für Rauchmelder in Wohnungen läuft zum 31.12.2016 aus

Das zum 01. April 2013 auch in NRW die Rauchwarnmelderpflicht beschlossen und gesetzlich verankert wurde ist den meisten Bürgern bekannt. Und so mussten und müssen alle Neubauten ab diesem Datum mit Rauchwarnmeldern nach DIN 14676 ausgestattet werden.

Für Bestandsbauten wurde den Wohnungseigentümern eine Übergangsfrist zum gesetzlich verpflichtenden Nachrüsten von Rauchwarnmeldern bis zum 31. Dezember 2016 eingeräumt welche somit in wenigen Tagen ausläuft.

Zur Zeit mehren sich die Fragen...


Pflaster

Vorsorge und Eigenhilfe in Notsituationen

Für den Notfall vorbereitet zu sein, ist immer wichtig. Nachrichten über Unfälle und Katastrophen gehören zum täglichen Leben. So kann auch in unserem Land jeder von Großbränden, Hochwasser, Chemieunfällen, Stromausfall, Schneeverwehungen oder anderen plötzlich auftretenden Gefahren betroffen sein. Ein umfangreiches Hilfsleistungssystem steht für eine umfassende Gefahrenabwehr in ... [mehr]

Hier beginnt der Textbereich der rechten Spalte: